Marmorboden imprägnieren

Marmorböden werden täglich den unterschiedlichsten Beanspruchungen ausgesetzt. Die größten Feinde des Marmors sind Säure, Öle, Fette und Feuchtigkeit. Durch eine auf Ihren Marmor speziell abgestimmte Imprägnierung bieten wir Ihnen gegenüber diesen marmorschädigenden Mitteln den passenden Schutz.

Ob eine Imprägnierung auf Wasser-Basis, Lösemittel-Basis oder Nano-Basis – wir beraten Sie gerne, welche die am besten geeignete Imprägnierung für Ihren Boden ist.

Eine Imprägnierung kann ebenfalls Einfluss auf das Erscheinungsbild Ihres Steins haben. Sie wählen zwischen glänzend, matt, transparent oder farbtonvertiefend. Wir verwenden ausschließlich namenhafte und qualitativ hochwertige Hersteller, dadurch garantieren wir einen dauerhaft wirksamen Schutz.

Imprägnierungen verringern das Anschmutzverhalten und verbessern die Reinigungsfähigkeit Ihres Steins, bieten jedoch keinen vollständigen Schutz gegen Fleckenbildung. Voraussetzung ist eine saubere und trockene Oberfläche. In der Regel wird der Marmor vor der Imprägnierung gereinigt.

Wichtig bei jeder Imprägnierung: Ihr Boden darf eine maximale Restfeuchte von rund 3% aufweisen.

Natursteinsanierung Mudersbach Logo Raute

Alte Steine wieder sympathisch zu machen und jeden Stein als Unikat zu sanieren: So lautet die Maxime, der wir uns verpflichtet fühlen.

Unsere Referenzen in der Marmorsanierung

In dieser Galerie finden Sie unsere erfolgreich abgeschlossenen Projekte im Bereich Marmorsanierung. Dabei sehen Sie Bilder aus unterschiedlichen Arbeitsschritten des Polierens, Schleifens, Reinigens und Kristallisierens von Marmor. Gern verhelfen wir auch Ihrem Marmorboden wieder zu neuem Glanz.

Laden...